Fernspeisenetzteil Trapez-Ausgang

gieharzvollverguss1Das Fernspeisenetzgerät mit trapezförmiger Ausgangsspannung besteht im wesentlichen aus einem Streufeldtransformator, dessen Primärwicklung mit Hilfe eines magnetischen Nebenschlusses von der Sekundärwicklung bzw. der sogenannten Resonanzwicklung räumlich und magnetisch getrennt wird und einem Schwingkreiskondensator. Die durch die hohe Eisensättigung bedingte starke Verzerrung der Ausgangsspannungskurve ergibt eine angenäherte Trapezform.
Der Spannungskonstanthalter ist in Gießharzvollverguss hergestellt und somit gegen Berührung vollkommen geschützt.
Fremdbelüftung ist nicht erforderlich, da die Abgabe der Wärme durch natürliche Konvektion erfolgt.

Technische Daten

Eingangsspannung: 230 Volt Toleranz + 10 bis – 20 %
Frequenz:————- 50 Hz Toleranz + – 1 Hz


Leistung: ————-300 VA | -350 VA- | -422,5 VA | 520 VA |
Ausgangsstrom:—- 5 Amp.–|- 7 Amp–| -6,5 Amp.-| -8 Amp.|
Ausgangsspannung: 60 Volt | 50 Volt– | 65 Volt —-| 65 Volt |

Leistung: ————600 VA | -650 VA- | -750 VA- | 975 VA- | 1040 VA
Ausgangsstrom:—2×5 Amp.| 2×5 Amp.| 10 Amp. | 15 Amp. | 16 Amp.
Ausgangsspannung: 60 Volt |- 65 Volt- | 75 Volt -| -65 Volt-| 65 Volt

*******************************************************

Absicherung extern: 10 Amp. Tr

****************************************************************
Spannungsausfallüberbrückung: 15 bis 40 ms bei halber- bis Vollast (unterbrechungsfrei)
Cos.-Phi:——————————1
Klirrfaktor:—————————-≤ 5 %
Ausregelzeit:————————-15 bis 40 ms
Schaltgruppe:————————Ii 0
Schutzklasse:————————-II
Wirkungsgrad:———————–82 bis 85 % bei ohmscher Last
Störspannungsunterdrückung:—-bis 60 dB vor- und rückwirkend
Ausstreuung des Konstanthalters: ≤ 2,5 µTesla in 0,5 m Abstand
Geräuschpegel:———————-~ 32 bis 38 dB (A)
Temperaturklasse:——————T 40 F
Schutzart:—————————–IP 65
Umgebungstemperatur:————+ 40 bis – 25 ° C
Lebensdauer:————————-0,2 kFit